Drucken

Silent-Systeme / Midi

Silent-Systeme / Midi

 

 

Allgemeine Information

 

Silent-Systeme sind zusätzliche Ausstattungen in klassischen Klavieren und werden unter verschiedenen Namen angeboten, zum Beispiel "Duo Vox" (Seiler) , "Twin Tone"(Schimmel), "AnytimeX" (Kawai), "Silent-Piano" (Yamaha), "Night&Day" oder "Hybrid". Bei uns heißen sie "Akustik-Stummschaltung". Alle Systeme basieren auf dem Prinzip, die Hammerköpfe vor dem Anschlagen der Saiten abzufangen durch eine Stummschaltungseinrichtung, und parallel dazu einen Ton aus einem elektronischen Speicher abzurufen, der mit einem Kopfhörer hörbar wird. Da diese Tonspeicherung digital ist, ermöglichen diese Systeme per Schnittstelle eine Anbindung an einen PC oder Notebook, Stereoanlage oder Ton-Aufnahme-Geräte. Eine weitere Möglichkeit ist die Ansteuerung von Peripherie-Geräten wie zum Beispiel Expander. Die Möglichkeiten sind schier unbegrenzt. Es werden immer häufiger Klaviere mit dieser Zusatzausstattung gekauft. 

Die Qualitäten sind sehr unterschiedlich. Der Trend geht aktuell in der Großserien-Produktion in die Richtung, dass die Mechaniken von den klassischen Mechaniken hin zu Hybrid-Mechaniken entwickelt werden. Diese Mechaniken funktionieren zwar, aber sind doch eher unbefriedigend in ihrer Performance und nicht für die Ausarbeitung schwerer Klavier-Kompositionen geeignet.

Die wertvolle Funktion der Mechanik sollte im Vordergrund stehen. Die allerbeste Qualität erhalten Sie, wenn Sie ein gutes klassisches Klavier erwerben, dass genügend Platz für eine Nachrüstung bietet, und ein gutes "Silent-System" nachrüsten lassen.

 

Die Grundvoraussetzung für eine einwandfreie Funktion der nachgerüsteten Komponenten ist, dass die Funktion der Mechanik und der Klaviatur vorher auch schon in Ordnung war.

Gehen Sie kein Risiko ein und lassen Sie Ihr Klavier bei uns nachrüsten, denn dann funktioniert wirklich auch alles so wie es soll!  Wir verwenden Systeme unterschiedlicher Hersteller, je nach Eignung für das nachzurüstende Instrument.

 

  • Die Nachrüstung von Silent Systemen erfolgt nach vorheriger Prüfung der Instrumente auf deren Eignung. 
  • In den allermeisten Fällen ist eine Nachrüstung möglich.
  • Gerne beraten wir Sie vor Ort